Herzlich Willkommen in meiner Welt!

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

 

schön, dass Sie meine Seite gefunden haben.

Hier finden Sie viele Beispiele meiner (künstlerischen) Arbeiten.

Seit ich als Kind anfing, zu kritzeln, ist die Malerei fester Bestandteil meines Lebens. Ein Leben ohne Pinsel und Farbe kann ich mir kaum vorstellen.

Später kam die Lyrik dazu. Die ersten Gedichte schrieb ich zwar schon als Kind,  doch führte die Pubertät dazu, mich näher mit Worten zu beschäftigen: sie auf die Goldwaage zu legen und die Sprache zu hinterfragen, sowie auch die "Gesellschaft". Ich beschäftigte mich mit alten Gedichtformen und anderen Poeten und fand dann zu meinem eigenen Stil.

Die Fotografie trat als Hobby relativ spät in mein Leben. Mit Mitte Dreißig fing ich an, Insekten zu fotografieren. Ein paar Jahre später folgte die Landschaftfotografie. Auch experimentiere ich immer wieder mit der Verschlusszeit und anderen künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten der Fotografie.

Das Gestalten von Skulpturen ist über das Anfertigen von Kunstbilderrahmen entstanden. Ich arbeite mit Polymerclay, der an der Luft trocknet.

 

Meine Arbeiten sind fast alle zu erwerben. Gerne können Sie Kontakt mit mir aufnehmen.

 

Viel Spaß bei Stöbern durch meine Welt!

Liebe Grüße :)

Wencke Rowek

 

 

"Aus Worten schöpfen, in Farben schwelgen,

mit Formen spielen im Rhythmus der Zeit:

ich lebe zwischen Einklang und Zwietracht mit der Kunst,

verliere mich in der Freiheit

und sehe der Wahrheit ins zerfurchte Gesicht.

Barfuß streife ich durch Poesie."

 

Wencke Rowek

Barfuß streife ich durch Poesie